Die Top-Ten-Songs im März 2017

Die Top-Ten-Songs im März 2017

Die Song-Highlights im März bei Sounds & Books

Wieder ein Monat vorbei und schon steht die aktuelle Sounds & Books-Top-Ten-Liste in den Startlöchern. Hier sind die zehn Songs, die im Monat März des Jahres 2017 mehr als einen bleibenden Eindruck bei Sounds & Books hinterließen. Natürlich gab es noch ein paar Songs mehr, die in der engeren Auswahl standen, doch leider reicht der Platz nun mal nur für zehn Titel. Obwohl dem Sieger-Song vom Februar immer noch alle Sympathien zufliegen, hat es Lilly Among Clouds mit „The Only One“ nicht noch einmal in die Top-Ten geschafft. Wir sehen uns in den Jahrescharts. Nun aber Vorhang auf und viel Vergnügen mit den Top-Ten-Songs vom März bei Sounds & Books (Beitragsfoto: Entrance by Edouard Plongeon):

 

1.  Entrance: Always The Right Time

Weil ästhetisch wertvolle Popsongs von Sounds & Books immer belohnt werden. So auch Entrance mit dem schönsten Song seines neuen Albums Book Of Changes, das Ende Februar erschienen ist. Im März folgte dann das Video zu „Always The Right Time“:

 

2. Laura Marling: The Valley

Mit Semper Femina veröffentlichte Laura Marling wieder ein Meisterwerk, „The Valley“ steht hier stellvertretend für die vielen unfassbar genialen Stücke, die Marling komponierte.

 

3. Birdget Kearney: Wash Up

Ein echter Überraschungserfolg bei Sounds & Books ist Birdget Kearney mit ihrem Solo-Debüt Won’t Let You Down gelungen. „Wash Up“ ist der strahlende Höhepunkt eines sehr abwechslungsreichen Albums.

 

4. L.A. Salami: I Can’t Slow Her Down

Das aktuelle Album Dancing With Bad Grammer ist bereits letztes Jahr erschienen, aber die neue Single „I Can’t Slow Her Down“ des englischen Songwriters war im März Song des Tages und findet sich auf Platz 4 der Monatscharts wieder. Völlig verdient.

 

5. Chaplin: Wenn uns morgen keiner weckt

Am letzten Tag des Monats brachte die Berliner Band Chaplin ihr zweites Album Wenn uns morgen keiner weckt heraus. So hat es der Titelsong doch noch in die März-Top-Ten geschafft.

 

6. Jade Jackson: Finish Line

Auf den Longplayer von Jade Jackson müssen wir uns noch wenige Wochen gedulden, aber der großartige Americana-Country-Rock von „Finish Line“, der Song des Tages vom 25.03, muss natürlich in die Top-Ten.

 

7. Laura Carbone: Lullaby

Noch ein Album-Vorbote, noch ein März-Song des Tages bei Sounds & Books. Indie-Pop-Noir in Perfektion.

 

8. Holly Macve: The Corner Of My Mind

Aus dem beeindruckenden Debüt-Album Golden Eagle der irischen Songwriterin Holly Macve, das faszinierende Stück „The Corner Of My Mind“.

 

9. Blonde Redhead: Golden Light

Aus der am 03.03 veröffentlichten EP 3 O’Clock der Dream-Pop-Institution Blonde Redhead, der Song „Golden Light“. Zu schön, um auf der Liste zu fehlen.

 

10. Karlie Apriori: Zu Mir

Noch ein Sounds & Books-Überraschungscoup ist Karlie Apriorie gelungen, die mit „Zu Mir“ zu überzeugen wusste. Außenseiter müssen ebenfalls belohnt werden.

Kommentar schreiben