Literaturnobelpreis 2016 für Bob Dylan

Literaturnobelpreis 2016 für Bob Dylan

Der Rock’n’Roll-Dichterfürst auf dem Literaturthron

von Gérard Otremba (Beitragsbild: Karsten Jahnke AG)

Endlich. Genannt worden ist der Name Bob Dylan nun schon seit längerer Zeit, wenn es um eine Kandidatenliste für den Literaturnobelpreis ging. Zwar immer nur unter den Außenseitern gehandelt, aber immerhin. Nun hat sich die Schwedische Akademie endlich durchgerungen, dem 75-jährigen amerikanischen Songwriter den Nobelpreis für Literatur 2016 zu verleihen. Ein überraschender wie verdienter Preis für Bob Dylan, verkörpert er doch mit seinen Lyrics aus den 60-Jahren die Quintessenz der Beat-Poeten. Bereits seine frühen Songtexte, die er als Barde und Folkmusiker vortrug, wie „A Hard Rain’s A-Gonna Fall“, „Don’t Think Twice, It’s All Right“, „Bob Dylan’s Blues“, „The Time They Are A-Changin‘“, „With God On Our Side“, oder „Only A Pawn In The Game“ (nur um einige wichtige zu nennen) sind als poetische Glanzleistungen zu betrachten, die er wenige Jahre später noch toppte, als Dylan zwischen Surrealismus und Romantik changierte.

Das Ergebnis waren fabelhafte, begnadete und vertonte Gedichte, wie „Love Minus Zero / No Limit“, „Bob Dylan’s 115th Dream“, „Mr. Tambourine Man“, „Gates Of Eden“, „It’s Alright Ma (I’m Only Bleeding)“, „Like A Rolling Stone“, „Ballad Of A Thin Man“, „Desolation Row“, „Visions Of Johanna“, „Just Like A Woman“, „Sad Eyed Lady Of The Lowlands“ und „All Along The Watchtower“. Die Liste dieser überragenden Songtexte ließe sich jederzeit um viele weitere ergänzen, Bob Dylans Oeuvre ist ein sprudelnder Quell geistreicher Lyrics. Und wer Dylans Chronicles gelesen hat, weiß, wie poetische eine Autobiographie geschrieben werden kann. Mit der Verleihung des Literaturnobelpreises an Bob Dylan werden das Gedicht in Liedform sowie der beste und wichtigste Songwriter der Rockgeschichte gewürdigt. Man kann diese Entscheidung nur dankbar annehmen und sich mal wieder huldvoll vor Mister Bob Dylan verneigen.


Bob Dylan – Like a Rolling Stone von Palaiokostas1

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.